2 Kommentare

  1. Danke für deinen ausführlichen Erlebnisbericht. Ich war 2014 beim WebVidepreis dabei, da ich das Videocamp in Düsseldorf besucht hatte. Seit dem Videocamp in Berlin im letzten Jahr warte ich auch schon lange aufs nächste. Ich bin seit 3 Jahren aktiver Teil der YouTube-Szene (mache „Alltags- und Erlebnisvlogs“ und seit meinem Technikblog auch Gadgetreviews & co und finde es deshalb immer sehr spannend, wie sich die Webvideoszene so entwickelt. Vielleicht sieht man sich ja beim #WVP17?

  2. Author

    Ich bin seit dem Videocamp 2013 dabei. Freue mich jedes Jahr darauf und hoffe auf einen spannenden WVP17. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.